Canvaz

Unser Team: Nathanael

Nathanael arbeitet bei uns seit der Saison 2022. Wir haben ihn gefragt, was ihn eigentlich zum Dachzelten geführt hat. Seine Antworten seht ihr unten:

Was fasziniert dich am Thema Camping?

Ich finde es genial, den ganz normalen Alltag in der Natur zu genießen. Schlafen, kochen, Gemeinschaft haben und gleichzeitig mich an der Umgebung - ob es Berge, Wiesen oder Seen sind - zu freuen.

Dein schönster Dachzelturlaub?

Definitiv unsere Reise im Spätsommer nach Norwegen. Das Land ist nicht gerade stark bevölkert und somit ergibt sich eine faszinierende immer wieder unberührte Landschaft. Wir konnten das Thema „Wildcampen“ so richtig genießen. Die Spots die wir fanden waren einfach genial. Ob alleine an einem kleinen See oder umgeben von einer Berglandschaft.

Wie war dein Einstieg ins Thema Dachzelten?​

Ich hatte in Peru einen kleine Roadtrip gemacht. Ganz einfach mit dem Auto und Matratzen im Kofferraum. Das Erlebnis war so genial, dass meine Frau und ich in Deutschland nach einem ähnlichen Model des Urlaubmachens suchten. Da uns ein ausgebauter Camper zu teuer war, suchten wir eine Alternative, die wir im Dachzelt fanden. Dadurch kam ich zu Canvaz, wo ich mein Autohome Overland kaufte.

Jetzt bist du selbst im Team von Canvaz. Was fasziniert dich an der Arbeit?

Die Storys unserer Kunden sind immer wieder sehr spannend. Jeder hat etwas zu erzählen. Ein Kunde kaufte bei uns ein Dachzelt und berichtete, dass er sein Auto nach Südamerika verschiffen wird und dann über eine längere Zeit den Kontinent bereisen möchte. Ein absoluter Traum, auch für mich.

Picture of Nathanael
Nathanael
Vom Kunden zum Mitarbeiter! Der Kauf eines Dachzelts und der Reiz, in einem jungen Unternehmen zu arbeiten, waren für ihn die ausschlaggebende Punkte, bei Canvaz anzufangen. Neben dem Campen sitzt Nathanael gerne auf seinem Mountainbike oder genießt die Zeit mit Frau und Kind.

Login

Noch kein Konto?

Große %-Aktion!

10% Rabatt auf jedes Dachzelt und jedes Dachzelt-Zubehör.

* Der Gutscheincode wird nach der Newsletter-Registrierung versendet. Kein Mindestbestellwert.